Zell-Bad Bertrich-Blankenrath und Würrich

Trauung

Vorbereitung

Es ist wichtig, frühzeitig mit der/dem PfarrerIn am Wohnort eines der beiden Partner Verbindung aufzunehmen. Wenn gute Gründe für die Wahl einer/eines anderen PfarrerIn oder einer anderen Kirche sprechen, so ist dies mit der/dem zuständigen PfarrerIn zu klären.
Es bedarf zweier Termine:

  • den Hochzeitstermin
  • den Termin für das Traugespräch mit der/dem PfarrerIn.

Das Traugespräch ist in jedem Fall notwendig:

  • Brautpaar und PfarrerIn können sich näher kennen lernen und zusammen ins Gespräch kommen.
  • Persönliche Fragen können angesprochen werden.
  • Der Trauspruch wird festgelegt.
  • Der Traugottesdienst wird besprochen; individuelle Wünsche bzgl. Liedern, biblischen Lesungen und Gebeten können eingebracht werden auch technische Fragen können geklärt werden, z.B. Blumenschmuck in der Kirche, Fotografieren bzw. Filmen im Gottesdienst etc.